Top Cashback Book Archive

German 11

Allgemeinchirurgie: Was Arzt und Patient wissen müssen by Priv.-Doz. Dr. Gerald Denk Giebel, Dr. Herbert Blöchl PDF

By Priv.-Doz. Dr. Gerald Denk Giebel, Dr. Herbert Blöchl (auth.)

ISBN-10: 3540652345

ISBN-13: 9783540652342

ISBN-10: 3642600522

ISBN-13: 9783642600524

ISBN-10: 3642642349

ISBN-13: 9783642642340

Überweisende Ärzte, Allgemeinmediziner sowie Internisten erhalten einen raschen und fundierten Überblick über die häufigsten allgemeinchirurgischen Operationen: Indikation, Diagnostik, Therapie, Nachsorge, Prognose und Risiken werden dargestellt und weiterführende Literatur angegeben. Für den Patienten, aber auch für den Medizinstudenten,z.B. vor einer chirurgischen Famulatur, werden dieselben Operationen beschrieben, ohne ihn durch die medizinische Fachsprache zu verwirren.Die übersichtliche Gliederung ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die gesuchte details. Die Sprache ist einfach und präzise.

Show description

Read Online or Download Allgemeinchirurgie: Was Arzt und Patient wissen müssen PDF

Best german_11 books

Download e-book for iPad: In Line or Out of Control?: Kommunikative Anschlussnahme in by Maren Lübcke

Aus systemtheoretischer Perspektive ist die Wahrscheinlichkeit, dass auf Äußerungen reagiert wird, additionally kommunikativer Anschluss erfolgt, hochgradig unwahrscheinlich. In Online-Kommunikationsprozessen wird dieser theoretische Zusammenhang empirisch beobachtbar, wenn guy die vielen gescheiterten Versuche betrachtet, Diskussionen im net zu initiieren.

Read e-book online Echtzeitaspekte bei der Koordinierung Autonomer Systeme: PDF

Mit ihrer Jahrestagung 2005 bietet die GI-Fachgruppe Echtzeitsysteme und PEARL Nutzern und Herstellern ein discussion board an, auf dem neue traits und Entwicklungen zu folgenden Themengebieten aus dem Bereich der "Echtzeitaspekte bei der Koordinierung Autonomer Systeme" vorgestellt werden: Kommunikationsaspekte (Ad-Hoc-Netze, Sensornetzwerke, drahtlose Netze), Networked keep watch over (Net-in-the-Loop, Fahrzeugsysteme), Zuverlässigkeit, Anforderungen und Beispiele, Echtzeitsysteme und PEARL.

New PDF release: Lern- und Gedächtnispsychologie

Die Forschungen zu Lern- und Gedächtnisprozessen sind zentraler Bestandteil der psychologischen Grundlagenforschung und liefern gleichzeitig ein solides Fundament für all ihre Anwendungsgebiete. Dieses kompakte und anspruchsvolle Lehrbuch gibt einen Überblick über „klassische“ Themen wie Reiz-Reaktionsmodelle, Klassifikation von Reizen und Wissenserwerb im Teil „Lernen“ sowie einen Überblick über Mehrspeicher-, Prozess- und Systemmodelle und über Ergebnisse der Hirnforschung zum Behalten und Erinnern im Teil „Gedächtnis“.

Zwänge und Depressionen: Pierre Janet und die - download pdf or read online

Pierre Janet ist mit Sicherheit einer der fundiertesten und kreativsten Autoren in der gesamten Klinischen Psychologie. Viele seiner Ideen nehmen das vorweg, was once wir heute unter Verhaltenstherapie verstehen. Sein Scharfsinn und seine Be- obachtungsgabe übertreffen dabei quickly immer zeitgenössische Autoren.

Additional resources for Allgemeinchirurgie: Was Arzt und Patient wissen müssen

Sample text

Schäden beim Einführen des Beatmungsschlauches {Intubation} Die Einführung des Beatmungsschlauches (Tubus) erfolgt unter Sicht, um keinen Schaden im Rachenraum anzurichten und um eine sichere Plazierung des Tubus in der Luftröhre zu gewährleisten. Mit einem Intubationsspatel (Laryngoskop) wird dabei der Rachenraum ausgeleuchtet und der Mund weit aufgehalten. Bei diesem Manöver können obere und untere Schneidezähne trotz größter Sorgfalt beschädigt werden. Auch kann durch die Manipulation im Rachenraum trotz Narkose ein Würgreflex ausgelöst werden, der zu Erbrechen führt und Erbrochenes kann in die Lunge gelangen.

Erhöhen das Risiko. In solchen Situationen kann sich die Auswurfleistung des Herzens vermindern und zum Blutdruckabfall bis zum Schock führen. Auch gefährliche Herzrhythmusstörungen sind möglich. Die Behandlung ist vielfältig. Volumengabe und Medikamente Bei der sogenannten Volumengabe werden Salzlösungen oder Blutbestandteile oder Blut (Transfusion) über einen Venenkatheter dem Blutkreislauf zugeführt. Hierdurch kann ein Blutmangel oder ein Flüssigkeitsmangel ausgeglichen werden. Bei verminderter Herzleistung kann durch die Gabe von herzstärkenden Mitteln geholfen werden, evtl.

Entsprechend diesen Risikogruppen wird das Narkoseverfahren, die verwendeten Medikamente und der überwachungsaufwand während der Operation sowie eine evtl. Nachbehandlung festgelegt. Dies erfolgt in Absprache mit dem Patienten, nachdem er über die Risiken und Alternativverfahren unterrichtet wurde. Seine Einwilligung zu dem gewählten Vorgehen dokumentiert der Patient durch seine Unterschrift (vgl. 6 "Aufklärungsgespräch"). I Narkoseablauf Am Abend vor der Operation erhält der Patient in der Regel ein Beruhigungsmittel, damit er gut schlafen kann.

Download PDF sample

Allgemeinchirurgie: Was Arzt und Patient wissen müssen by Priv.-Doz. Dr. Gerald Denk Giebel, Dr. Herbert Blöchl (auth.)


by Paul
4.1

Rated 4.22 of 5 – based on 3 votes