Top Cashback Book Archive

German 2

Download e-book for kindle: Allgemeine und Anorganische Chemie, 10. Auflage (De Gruyter by Erwin Riedel

By Erwin Riedel

ISBN-10: 3110227819

ISBN-13: 9783110227819

ISBN-10: 3110227827

ISBN-13: 9783110227826

Show description

Read or Download Allgemeine und Anorganische Chemie, 10. Auflage (De Gruyter Studium) PDF

Best german_2 books

Get Hier ist Hoeneß! PDF

Wenn Uli Hoeneß anruft, meldet er sich mit "Hallo! Hier ist Hoeneß! ". Das hat sich seit 1979 nicht verändert. So lange schon lenkt er die Geschicke des FC Bayern München, den er in der finanziellen Krise übernahm und bis heute zu größtem Ruhm und Erfolg führte. Uli Hoeneß conflict und ist der FC Bayern, er ist sein Anwalt und sein erster Fan.

Additional info for Allgemeine und Anorganische Chemie, 10. Auflage (De Gruyter Studium)

Sample text

N, l, ml kann nur dann eine Eigenfunktion sein, wenn für die Quantenzahlen die folgenden Bedingungen gelten. Hauptquantenzahl: Nebenquantenzahl: Magnetische Quantenzahl: nZ 1, 2, 3, . l % nK1 Kl % ml % C l Bei der Lösung der Schrödinger-Gleichung erhält man die zu den Eigenfunktionen gehörenden Eigenwerte der Energie En Z K 1 m e4 n 2 8 ε02 h 2 Die Eigenwerte hängen nur von der Hauptquantenzahl n ab. Für jeden Eigenwert gibt es n2 entartete Eigenfunktionen (vgl. Abschn. 5). 6 angegeben. s-Orbitale besitzen eine konstante Winkelfunktion, sie sind daher kugelsymmetrisch.

Bei etwa 15 Millionen K verschmelzen vier Protonen zu einem Heliumkern. 4 11H $% 42He C 2 eC Pro He-Kern wird dabei die Energie von 25 MeV frei. Diese Reaktion läuft in unserer Sonne ab, und sie liefert die von der Sonne laufend ausgestrahlte Energie. Pro Sekunde werden 7 · 1014g Wasserstoff verbrannt. Das Wasserstoffbrennen dauert bei den Sternen von der Größe unserer Sonne etwa 10 Milliarden Jahre. Nach dem Ausbrennen des Wasserstoffs erfolgt eine Kontraktion des Sternzentrums, Druck und Temperatur erhöhen sich, und es folgt die Phase des Heliumbrennens, die nur etwa 50 Millionen Jahre dauert.

Abb. 11 zeigt schematisch an einer gesteuerten Kettenreaktion, dass von drei Neutronen ein Neutron aus der Oberfläche austritt, ein weiteres durch Konkurrenzreaktion verbraucht wird, während das dritte die Kettenreaktion erhält. Die gesteuerte Kettenreaktion wird in Atomreaktoren benutzt. Der erste Reaktor wurde bereits 1942 in Chicago in Betrieb genommen. Atomreaktoren dienen als Energiequellen und Stoffquellen. 1 kg 235U liefert die gleiche Energie wie 2,5 · 106 kg Steinkohle. Die bei der Spaltung frei werdenden Neutronen können zur Erzeugung radioaktiver Nuklide und neuer Elemente (z.

Download PDF sample

Allgemeine und Anorganische Chemie, 10. Auflage (De Gruyter Studium) by Erwin Riedel


by Steven
4.3

Rated 4.91 of 5 – based on 24 votes